Neuheiten zur Lotteria degli Scontrini und der telematischen Übertragung der Tagesumsätze

Das italienische Bilanzgesetz 2021 sowie das Dekret „Milleproroghe“ bringt neue Normen bezüglich der „Lotteria degli Scontrini“ und der telematischen Übertragung der Umsätze (Tagesinkasso) mit sich.

Hier der Überblick:

  • Verpflichtung der telematischen Übertragung der Umsätze an die Agentur der Einnahmen ab 1. Januar 2021 gültig
  • Die Sanktionen bezüglich des Abspeicherns und der Übermittlung der Tagesumsätze sind spezifisch aufgesetzt worden und unterscheiden sich von den Sanktionen bezüglich des alten Fiskalgesetzes. Falls man keinen RT-Drucker installiert hat, können ab dem 01.01.2021 Sanktionen verhängt werden.
  • Lotteria degli Scontrini:
    Der Start verschiebt sich um einige Wochen; derzeit nimmt man an, dass das Startdatum am 1. Februar 2021 angesetzt wurde. Die Teilnahme an der Lotterie bezieht sich exklusiv auf Cashless-Bezahlungen.
  • XML7 – das neue Format für die telematische Übertragung der Daten der Tagesumsätze: die Nutzung wurde auf den
    1. April 2021 verschoben.

 

Falls das Update noch nicht in den Monaten November und Dezember 2020 ausgeführt wurde, schreiben Sie uns eine E-Mail an
support@giacomuzzi.it

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen