Gesetzesdekret “DL rilancio”

Mit dem Gesetzesdekret „Decreto legislativo rilancio“ werden sämtliche Sanktionen bis zum 01/01/2021 für Unternehmen und gesetzliche Personen, welche einen Umsatz geringer als 400.000€/Jahr generieren und noch nicht eine telematische Registrierkasse (RT) besitzen, unterlassen.
Falls man diese nicht besitzt, werden monatlich an die Agentur der Einnahmen vom eigenen Steuerberater über dem sogenannten “cassetto fiscale” die Daten der täglichen Zahlungen an die Steuerbehörde übermittelt.
Dieses Gesetz ist in Kraft getreten, da es während der Covid-Zeit nicht möglich war, die Lieferungen und Installationen durchzuführen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen